DIE 5 AM HAUFIGSTEN GESTELLTEN FRAGEN VON ANWENDERN
 
F: Was ist neu in Version 9.5?

  • Die Version 9.5 bietet die Möglichkeit, offline Recordings im MP4 Format zu speichern. Beim Speichern der offline Recordings können sie nun zwischen MP4 oder FLV Format wählen.
  • OfflineRecording.jpg, 25kB

  • Das dial-out Fenster wurde in 2 Felder aufgeteilt. Im ersten Auswahlfeld wird die Ländervorwahl eingestellt. Im zweiten Feld muss nur noch die Telefonnummer inclusive Ortsvorwahl ohne ´0 eingegeben werden (z.b. 622712345)
  • JoinAudioConf.jpg, 19kB

  • Während der Bildschirmfreigabe in 9.5 erscheint nun ein Kontrollfenster. Dieses erlaubt Ihnen verschieden Elemente aus dem Meeting zu bedienen (Chat, Teilnehmer, Nachrichten etc.) ohne das Teilen zu beenden und auf den Meetingraum zurückkehren zu müssen.
  • ScreenShare.png, 5kB

  • Bei der Verwendung von Webcams ist ein neuer “Filmstrip mode” im Video Fenster verfügbar. In der Version 9.5 haben sie die Möglichkeit zwischen der Standard Einstellung oder dem Filmstrip modus zu wählen.
  • WebCam.jpg, 17kB

 
F: Wie mache ich mein aufgezeichnetes Meeting öffentlich zugänglich?

A: Gehen Sie zum SAP CONNECT-Portal auf https://sap.mymeetingroom.com (mit aktiviertem SSO), klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü „Manage Account“ und wählen Sie „My Adobe Connect Meeting Rooms“ aus. Klicken Sie auf „Meetings“ und dann auf den Namen des Meetingraums, in dem Ihre Aufnahme gemacht wurde. Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf den Link „Recordings“. Sie sehen jetzt eine Liste der aufgezeichneten Meetings, die in diesem Raum gemacht wurden. Aktivieren Sie das Kästchen links neben dem Meetingraum und klicken Sie auf „Make Public“. Bitte beachten Sie, dass mit „Make Public“ jede Person, die im Besitz der URL ist, über das Internet auf das aufgezeichnete Meeting zugreifen kann.
 
F: Wo finde ich meine Konferenzdaten?

A: Gehen Sie zum SAP CONNECT-Portal auf https://sap.mymeetingroom.com (mit aktiviertem SSO), klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü „Manage Account“ und wählen Sie „Display Dialin Numbers“ aus, um eine vollständige Liste aller Ihrer Konferenzeinwahlnummern und Passcodes zu sehen.
 
F: Wo wird mein aufgezeichnetes Meeting gespeichert und wie lange dauert es, bis es synchronisiert und verfügbar ist?

A: Gehen Sie zum SAP CONNECT-Portal auf https://sap.mymeetingroom.com (mit aktiviertem SSO), klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü „Manage Account“ und wählen Sie „My Adobe Connect Meeting Rooms“ aus. Klicken Sie auf „Meetings“, dann auf den Namen des Meetingraums, in dem Ihr Meeting aufgezeichnet wurde, und dann rechts auf den Link „Recordings“. Sie sehen jetzt eine Liste der aufgezeichneten Meetings, die in diesem Raum gemacht wurden. Die Synchronisierung von Audio in der Aufnahme kann bis zu 24 Stunden dauern.
 
F: Wie schalte ich die Töne ab, wenn ein Teilnehmer meinem Meeting beitritt?

A: Sie können Ihre Telefonkonferenzeinstellungen vom Anfang bis zum Ende inklusive der Stummschaltung der Töne selbst gestalten. Drücken Sie dazu die *39 Tasten auf Ihrem Telefon oder nutzen Sie die Einstellungen Ihres Zugangs auf der PGiMeet Webseite. Die Tastenkombination *39 kann nur vom Host der jeweiligen Konferenz genutzt werden. Sie schaltet automatisch die Töne ab oder an, wenn Teilnehmer Ihrer Konferenz bei- oder austreten. Auf der PGiMeet Webseite können Sie unter "Meine Audiokonferenzen" unter dem DropDown-Menü auf dem SAP CONNECT Portal die Töne beim Ein- oder Austreten abschalten. Hier die Schritte dazu im Detail:
  • Wählen Sie Ihr Profil auf der Homepage aus.
  • Klicken Sie auf Ihr Audio-Konto
  • Klicken Sie auf das Audio-Konto was Sie ändern wollen und anschließend auf das Stift-und-Papier-Symbol direkt neben der Konferenz die Sie ändern wollen.
  • Klicken Sie auf "Konferenzoptionen" und ändern Sie die Einstellung von "Ton bei Eintreten" zu "Stumm bei Eintreten" oder welche Kombination auch immer Sie für Ihre Konferenz wünschen.
  • Klicken Sie auf das "Sichern"-Feld damit Ihre Änderungen übernommen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen vor Ihrem Konferenzstart gemacht werden müssen. Änderungen während Ihrer Konferenz werden erst nach dem Ende Ihrer aktiven Konferenz übernommen.

ALLE HÄUFIG GESTELLTEN FRAGEN